24.06.2020, 22:34 Uhr

Anzeige erstattet Kontrolle auf Autobahn bei Sinzing – Dopingmittel in nicht geringer Menge aufgefunden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 23. Juni, gegen 11.30 Uhr, kontrollierten Zivilbeamte der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen 30-jährigen Pkw-Lenker, der die A3 bei Sinzing in Fahrtrichtung Nürnberg als Alleinreisender befuhr.

Sinzing. Im Rahmen einer ganzheitlichen Kontrolle konnte im Kofferraum des Fahrzeuges eine Reisetasche mit einer größeren Menge Dopingmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde die erlaubte Menge um mindestens das 35-fache überschritten. Den Mann, der seine Reise nach der polizeilichen Sachbearbeitung fortsetzen konnte, erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Anti-Doping-Gesetz.


0 Kommentare