22.06.2020, 10:48 Uhr

Prellungen und Abschürfungen Kletterunfall in Schönhofen – 22-Jährige stürzt circa fünf Meter tief in die Seilsicherung

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein Kletterunfall ereignete sich am Samstag, 20. Juni, gegen 19 Uhr am Kletterfelsen bei Schönhofen.

Nittendorf. Eine 22-jährige Studentin kletterte eine Route und befand sich in einer Höhe von circa 20 Metern, als ein Stein ausbrach, an dem sie sich festhielt. Sie verlor ihren Stand und stürzte circa fünf Meter tief in die Seilsicherung. Dabei zog sie sich Prellungen und Abschürfungen an der rechten Körperseite zu. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde sie in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert.


0 Kommentare