20.06.2020, 18:58 Uhr

Die Polizei ermittelt Unbekannte räumen einem Jäger das Auto aus – Beute im Wert von 15.000 Euro

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine böse Überraschung erlebte ein Jäger, der sich am Donnerstag, 18. Juni, zwischen 19 und 22 Uhr, bei Aicha im Gemeindebereich Hemau auf die Jagd begeben hatte.

Hemau. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass es durch Aufhebeln der Fahrer- und Beifahrertür aufgebrochen worden war. Aus dem Fahrzeuginneren wurden hochwertige Nachtsicht- und Zielgeräte, eine Wärmebildkamera, Jagdkleidung, weiteres Jagdzubehör und eine Motorkettensäge entwendet. Des Weiteren wurde die abnehmbare Anhängerkupplung mit Wildträger und Beleuchtung abgebaut und mitgenommen. Der Beuteschaden beläuft sich auf circa 15.000 Euro, der Aufbruchschaden auf circa 2.500 Euro.

Hinweise auf den/die unbekannten Täter nimmt die PI Nittendorf unter der Telefonnummer 09404/ 9514-0 entgegen.


0 Kommentare