15.06.2020, 08:49 Uhr

Musik zu laut 40-Jähriger beschallt Straßenzug mit Lautsprecher und zeigt sich uneinsichtig

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 40-Jähriger aus dem Stadtzentrum hatte am Samstag, 13. Juni, gegen 2 Uhr, in Furth im Wald die Idee, den Straßenzug mittels Lautsprecher zu beschallen, indem er diesen auf dem Fensterbrett platzierte.

Furth im Wald. Da er sich auch gegenüber der gerufenen Streifenbesatzung der Polizei Furth im Wald uneinsichtig gab, wurde der Lautsprecher sichergestellt und ein Bußgeldverfahren wegen unzulässigen Lärms eingeleitet.


0 Kommentare