14.06.2020, 22:12 Uhr

Kontrolle Pkw-Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss erwischt

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Am Samstag, 13. Juni, gegen 23.45 Uhr, wurden in Regensburg ein 33-jähriger Pkw-Fahrer und seine drei Mitfahrer im Alter von 21 und 41 Jahren aus der Stadt und dem Landkreis Regensburg von Streifenbesatzungen der PI Regensburg Süd sowie der Verkehrspolizei Regensburg einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrzeuglenker keine Fahrerlaubnis hatte und unter Drogeneinfluss stand.

Regensburg. Zudem konnten im Fahrzeug weitere Betäubungsmittel aufgefunden werden. Eine weitere Überprüfung ergab, dass an den angebrachten Kennzeichen Veränderungen vorgenommen wurden und diese nicht für den betreffenden Pkw ausgegeben waren.

Es wurde die Sicherstellung des Pkws sowie eine Blutentnahme angeordnet. Im Ergebnis erwarten den Fahrer und seine Mitfahrer mehrere Strafanzeigen, unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Urkundenfälschung und anderen.


0 Kommentare