12.06.2020, 08:55 Uhr

Unfall bei Regenstauf Crash in der Kreuzung – ein Verletzter, 15.000 Euro Schaden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 10. Juni, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2149 in Kleinramspau ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Lenker verletzt wurde.

Regenstauf. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 59-jähriger Pickup-Fahrer die Karlsteiner Straße in Richtung Ortsmitte und wollte an der Kreuzung zur St 2149 nach links in Richtung Regenstauf abbiegen. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Pkw mit leerem Pferdeanhänger des 25-jährigen Fahrzeuglenkers, der ebenfalls in Richtung Regenstauf unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem der 25-jährige Pkw-Fahrer leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen, die beide nicht mehr fahrbereit waren, beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Ramspau unterstützte an der Unfallstelle und band auslaufende Betriebsstoffe.


0 Kommentare