27.05.2020, 11:07 Uhr

2.000 Euro Schaden Auffahrunfall aus Unachtsamkeit – niemand verletzt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Aus Unachtsamkeit fuhr am Dienstagnachmittag, 26. Mai, ein 38-jähriger Audi-Fahrer auf den Skoda einer 27-jährigen Frau in der Regensburger Straße in Regenstauf auf.

Regenstauf. Die Fahrzeugführer blieben jeweils unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von annähernd 2.000 Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf übernahm die Unfallaufnahme.


0 Kommentare