26.05.2020, 15:41 Uhr

Nicht unerheblicher Schaden Zeuge beobachtet Unfallflucht auf Parkplatz in Regenstauf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nachdem ein Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz einer Bildungseinrichtung in der Dr.-Robert-Eckert-Straße in Regenstauf einen geparkten Pkw beschädigt hatte, entfernte sich der Verursacher, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Regenstauf. Allerdings wurde das Geschehen von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der wichtige Hinweise zum Verursacher an die Polizei weitergeben konnte. Sobald der flüchtige Fahrzeugführer ermittelt ist, wird er von der sachbearbeitenden Polizeiinspektion Regenstauf mit dem Vorwurf des unerlaubten Entfernens vom Unfallort konfrontiert. An dem geparkten Fahrzeug entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden, für dessen Reparatur nun der Verursacher aufkommen muss.


0 Kommentare