24.05.2020, 18:48 Uhr

Gefährlich Drängler auf der Autobahn

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Samstag, 23. Mai, gegen 11.45 Uhr, drängelte auf der A93 ein Caddy-Fahrer einen 56-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg.

Regensburg. Zuerst fuhr er über einen längeren Zeitraum sehr nah auf, dann gab er auch noch die Lichthupe. Als er dann seinen Kontrahenten überholte, zeigte er ihm sogar noch eine beleidigende Geste. Nachdem dann beide an der Anschlussstelle Ponholz ausgefahren sind, kam es nochmals zu einem Wortgefecht. Der VW-Fahrer erstattete im Nachgang Anzeige aufgrund diverser Straftaten.

Am Samstag, 23. Mai, gegen 18.30 Uhr, drängelte noch ein bulgarischer Lkw-Fahrer eine 26-jährige VW-Fahrerin aus dem Landkreis. Dabei fuhr er im Baustellenbereich der A3 bei Regensburg nahe auf und überholte verkehrswidrig. Beim Wiedereinscheren schnitt er die junge Dame nochmals. Auch hier wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare