19.05.2020, 14:01 Uhr

Die Polizei ermittelt Mit einem Auto durchs Maisfeld gepflügt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat ein Maisfeld offensichtlich als Übungsstrecke missbraucht.

Waldmünchen. Der Eigentümer des Feldes, ein Landwirt aus dem Stadtgebiet Waldmünchen, stellte mehrere Fahrspuren fest. Nach Art der Reifenspur dürfte es sich um einen Pkw handeln. Durch das Fahren im Feld entstand Sachschaden, indem einige Pflanzreihen regelrecht umgegraben wurden.

Zeugen, di entsprechende Beobachtungen in der Nähe zum Parkplatz am Perlsee gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Waldmünchen zu melden.


0 Kommentare