18.05.2020, 13:31 Uhr

Drei Promille Betrunkener Autofahrer fährt an der Tankstelle gegen einen Audi

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntagnachmittag, 17. Mai, gegen 15.15 Uhr, stieß ein Nissan-Fahrer auf dem Tankstellengelände in der Regensburger Straße in Seubersdorf gegen einen Audi und verursachte einen Gesamtschaden von circa 3.500 Euro.

Seubersdorf. Der Grund hierfür war den aufnehmenden Polizeibeamten schnell klar: Der 46-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Die daraufhin durchgeführte Blutentnahme dürfte laut Alkoholvortest um die drei Promille ergeben. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, er wird angezeigt.


0 Kommentare