12.05.2020, 12:52 Uhr

Die Kripo ermittelt Büro in der Roten-Löwen-Straße war das Ziel von Einbrechern

 Foto: Andrey Popov/123rf.com Foto: Andrey Popov/123rf.com

Zwischen Samstag und Montag, 9. und 11. Mai, kam es in der Regensburger Innenstadt zu einem Einbruch in ein Büro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Regensburg. Zwischen Samstagabend und Montagmorgen drang ein noch Unbekannter in ein Büro in der Roten-Löwen-Straße ein. Dort durchsuchte er mehrere Räume und entwendete schließlich Bargeld und einen Laptop. Der Beuteschaden beläuft sich insgesamt auf einen hohen dreistelligen Betrag.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die weiteren Ermittlungen.


0 Kommentare