09.05.2020, 15:34 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Hyundai-Fahrer mit 1,1 Promille unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 7. Mai, um 23.01 Uhr, wurde ein 29-jähriger Hyundai-Fahrer in der Huthgartenstraße in Vilzing in Cham durch Polizeibeamte der PI Cham einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war.

Cham. Bei der Kontrolle konnte bei dem 29-Jährigen starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden, was ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bestätigte. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus Cham angeordnet wurde.

Die Weiterfahrt wurde dem Hyundai-Fahrer untersagt, sein Führerschein wurde sichergestellt und Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol aufgenommen.


0 Kommentare