30.04.2020, 11:33 Uhr

Polizei ermittelt Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen – niemand verletzt

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Im Ortsteil Eich in Kallmünz ereignete sich am Mittwochmorgen, 29. April, ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw der Marke Renault mit einem BMW, bei dem die Fahrzeuglenker im Alter von 22 und 62 Jahren unverletzt blieben.

Kallmünz. Aufgrund der bislang vorliegenden Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass der 22-jährige Renault-Fahrer an der Einmündung zur Kreisstraße R36 den Vorrang des BMW-Fahrers missachtete, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.


0 Kommentare