29.04.2020, 09:34 Uhr

4.500 Euro Schaden Pkw prallt gegen Traktor – zwei leicht verletzte Personen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 4.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag, 27. April, gegen 10 Uhr, auf der Kreisstraße R11 bei Hemau ereignete.

Hemau. Ein Traktor mit Anbaugerät wollte nach links in einen Feldweg abbiegen und hatte sich bereits zur Fahrbahnmitte hin eingeordnet sowie den Blinker nach links gesetzt. Eine nachfolgende Autofahrerin, die zum Überholen angesetzt hatte, erkannte die Situation zu spät und prallte frontal gegen das linke Vorderrad des Traktors. Dabei erlitten die junge Frau und ihre Beifahrerin diverse Prellungen und Stauchungen.

Der Pkw hatte nach dem Zusammenstoß nur noch Schrottwert und wurde abgeschleppt. Auch die landwirtschaftliche Zugmaschine war nicht mehr fahrbereit.


0 Kommentare