24.04.2020, 19:33 Uhr

Die Polizei ermittelt Stellreliquiare aus dem 18. Jahrhundert geklaut

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Einen Sakraldiebstahl hat die Kirchenstiftung Hohenschambach zu beklagen.

Hemau. Vermutlich während der Kar- und Ostertage wurden aus der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung zwei entwendet. Sie waren am linken Seitenaltar aufgestellt und haben einen materiellen Wert von circa 2.000 Euro. Der kunsthistorische oder ideelle Wert lässt sich nicht beziffern.

Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Nittendorf unter der Telefonnummer 09404/ 9514-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare