22.04.2020, 11:38 Uhr

Unfall Radfahrerin fährt in falscher Richtung auf dem Gehweg und wird von Pkw übersehen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 21. April, um 13.20 Uhr, wollte eine 61-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Pommernstraße in Neutraubling nach rechts in die Berliner Straße einfahren. Dabei übersah sie eine 41-jährige Radfahrerin, die mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg in falscher Richtung unterwegs war.

Neutraubling. Die Radfahrerin stürzte und wurde mit leichten Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.


0 Kommentare