20.04.2020, 15:14 Uhr

Zeugen gesucht Fahrer muss dem Gegenverkehr ausweichen und touchiert Leitplanke

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 19. April, gegen 13 Uhr, kam es in Parsberg zu einer Unfallflucht. Ein 33-jähriger Skoda-Fahrer fuhr mit seinem Pkw von Hackenhofen in Richtung Steinmühle. In der Linkskurve vor dem Tal kam ihm ein dunkler Kleinwagen in der Mitte der Fahrbahn entgegen.

Parsberg. Der 33-jährige Fahrzeugführer wich dem entgegenkommenden Fahrzeug nach rechts aus und touchierte die Leitplanke. Zu einem Kontakt mit dem entgegenkommenden Fahrzeug kam es nicht. Der Fahrer des dunklen Pkws fuhr einfach weiter, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten nach einem Unfall zu kümmern.

Am Skoda entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Die Leitplanke wurde leicht beschädigt. Die Polizeiinspektion Parsberg bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 09492/ 9411-0 zu melden.


0 Kommentare