20.04.2020, 15:10 Uhr

Strafverfahren eingeleitet Absolute Fahruntüchtigkeit – Betrunkener fährt in Schierling mit Pkw in die Laber

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 19. April, gegen 16.45 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Ford Focus in Schierling in der Dorfmühlstraße in die dortige Laber. Bei der Aufnahme des Unfalls konnte beim Fahrzeugführer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden.

Schierling. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Zur Durchführung des Strafverfahrens wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.


0 Kommentare