16.04.2020, 09:55 Uhr

Ölwanne aufgerissen Lkw verliert Rohr – Autofahrerin fährt drüber

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Einen Schaden von circa 5.000 Euro hat eine Autofahrerin zu beklagen, die am Mittwoch, 15. April, gegen 17 Uhr, auf der Staatsstraße 2660 im Bereich Deuerling unterwegs war.

Deuerling. Ein unmittelbar vor ihr fahrender Lkw verlor ein Rohr, das als Anbauteil am Fahrzeug offensichtlich nicht ausreichend befestigt war. Beim Überfahren des Rohres wurden die Ölwanne aufgerissen und der Unterboden beschädigt.

Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Einsatzkräfte der FF Deuerling und Heimberg übernahmen die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle.


0 Kommentare