30.03.2020, 09:16 Uhr

Sachbeschädigung Hartplastikkugel fliegt durch Fenster in Wenzenbach – Fahrzeug flüchtet unmittelbar nach der Tat

 Foto: Stefan Dinse /123rf.com Foto: Stefan Dinse /123rf.com

Am Samstagabend, 28. März, um 21.30 Uhr, wurde ein 54-jähriger Probstberger in seinem Wohnhaus in Wenzenbach von einem lauten Knall überrascht und stellte fest, dass eine blaue Hartplastikkugel im Durchmesser von circa 1,5 Zentimeter durch seine Fensterrollade geschossen wurde.

Wenzenbach. Unmittelbar nach der Tat konnte der Geschädigte ein Fahrzeug hören, das mit quietschenden Reifen vom Tatort flüchtete. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 70 Euro. Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief negativ.


0 Kommentare