26.03.2020, 14:32 Uhr

25.000 Euro Schaden Firmenwagen bei Brand durch Funkenflug komplett zerstört

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 25. März, um 7 Uhr, befuhren ein 19- und ein 21-jähriger Mann die Staatsstraße 2238 mit ihrem VW Caddy. Als sich auf Höhe Berngau im Kofferraum ein Funkenflug entwickelte, bremste der 21-jährige Fahrzeuglenker das Firmenfahrzeug ab und verließ dieses zusammen mit dem Beifahrer.

Berngau. Darauf entflammte ein Brand, der das gesamte Fahrzeug zerstörte. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Berngau gelöscht. Als Ursache wir ein technischer Defekt vermutet. Es entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.


0 Kommentare