24.03.2020, 15:20 Uhr

Die Polizei bittet um Mithilfe 17-Jährige aus Thalmassing wird vermisst

 Foto: Polizei Foto: Polizei

Seit den Morgenstunden des Freitags, 20. März, wird Mia Eichberg vermisst. Sie entfernte sich ohne weitere Rückmeldung aus einer Mädchenwohngruppe in Thalmassing.

Thalmassing. Die bisherigen intensiven Ermittlungen, die Überprüfung möglicher Anlaufadressen und die polizeiliche Fahndung, führten bislang nicht zur Auffindung oder Feststellung des Aufenthaltsortes. Die Ermittler bitten daher um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das Mädchen ist etwa 1,60 Meter groß, hat eine normale Statur und schulterlange, glatte, blond-rötliche Haare. Es trägt eine Brille. Die Bekleidung zum Zeitpunkt des Verschwindens ist nicht bekannt.

Nach bisherigen Erkenntnisstand könnte sich die 17-Jährige im Stadtgebiet Regensburg aufhalten.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Rufnummer 09401/ 93020 entgegen.


0 Kommentare