23.03.2020, 15:56 Uhr

1,1 Promille 38-Jähriger fährt Schlangenlinien auf der Bundesstraße

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 22. März, gegen 19.55 Uhr, wurde eine Streife auf einen tschechischen Pkw aufmerksam, da dieser auf der Bundesstraße B20 zwischen Cham und Raindorf Schlangenlinien fuhr. Daher wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen.

Cham. Hierbei konnte starker Alkoholgeruch beim Fahrer, einem 38-jährigen tschechischen Staatsangehörigen, festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest erbrachte schließlich einen Wert über 1,1 Promille. Daher wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Nach Erhebung einer Sicherheitsleistung wurde er wieder entlassen.


0 Kommentare