20.03.2020, 13:40 Uhr

Infektionsschutzgesetz Acht Jugendliche essen Pizza an der Bushaltestelle und halten Mindestabstand nicht ein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Freystadt wurde am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr, eine Gruppe mit acht Jugendlichen im Alter zwischen 15 Jahren und 17 Jahren bei der Bushaltestelle an der Neumarkter Straße sitzend angetroffen. Die Jugendlichen unterhielten sich und aßen Pizza.

Freystadt. Der zurzeit erforderliche Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander wurde eindeutig unterschritten. Laut Allgemeinverfügung wegen der Corona-Pandemie stellt dies eine Versammlung auf öffentlicher Fläche im Freien dar, die derzeit landesweit untersagt sind.

Die Jugendlichen waren zunächst teilweise uneinsichtig, letztendlich aber doch kooperativ. Sie wurden belehrt und an ihre Eltern übergeben.


0 Kommentare