20.03.2020, 10:47 Uhr

Noch einmal gut gegangen 85-Jährige befährt Lappersdorfer Kreisel in falscher Richtung

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer stoppte am Donnerstagmittag, 19. März, eine 85-jährige Pkw-Fahrerin, die im Lappersdorfer Kreisel in falscher Richtung unterwegs war. Zu gefährlichen Situationen war es nach Angaben des 23-jährigen Mannes aus dem Landkreis Schwandorf nicht gekommen, da nur einzelne Fahrzeuge unterwegs waren.

Lappersdorf. Die Polizeiinspektion Regenstauf übernahm die Bearbeitung des Falles und prüft nun, welche Vorschriften die Seniorin verletzt hat und welche Maßnahmen einzuleiten sind. Nach Durchführung der Kontrolle vor Ort konnte die Frau ihren Weg selbst fortsetzen.


0 Kommentare