18.03.2020, 10:42 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Zwei Unfallfluchten in Regenstauf und Wenzenbach

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Am Dienstagnachmittag, 17. März, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine Granitsäule im Regenstaufer Ortsteil Danersdorf. Durch den Anstoß entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden an der Säule. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Regenstauf/Wenzenbach. Im Anwesen einer Gaststätte im Wenzenbacher Ortsteil Probstberg stieß ein Kleintransporter gegen ein Geländer und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Im Anschluss an die Kollision fuhr der Kastenwagen weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Da es hierbei einen aufmerksamen Zeugen gab, liegen hier Ermittlungsansätze vor.

In beiden Fällen ermittelt die Polizeiinspektion Regenstauf wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 09402/ 9311-0.


0 Kommentare