15.03.2020, 16:00 Uhr

Unfall in Regensburg In die falsche Richtung geradelt – 82-Jährige stürzt im Baustellenbereich

 Foto: Hannes Lehner Foto: Hannes Lehner

Eine 82-jährige Fahrradfahrerin aus Regensburg befuhr am Freitag, 13. März, gegen 10.45 Uhr, einen Fahrradweg in der Grünthaler Straße in Regensburg entgegen der vorgeschriebenen Richtung in östlicher Himmelsrichtung.

Regensburg. Im Bereich einer genehmigten und anscheinend ordnungsgemäß abgesicherten und beschilderten Baustelle verlor die Seniorin die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam zu Sturz, wobei sie leicht verletzt wurde und sich in ärztliche Behandlung begab. Der Verkehrsunfall wird der Staatsanwaltschaft zur Prüfung vorgelegt.


0 Kommentare