14.03.2020, 19:53 Uhr

Verkehrsunfallflucht Fahrer meldete sich tags darauf bei der Polizei

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 24-jähriger Paketzusteller aus dem Raum Regensburg stieß mit seinem Pkw-Kleintransporter am Donnerstag, 12. März, um 13.45 Uhr in Grafenwiesen beim Rückwärtsfahren gegen eine Regenrinne, die dadurch leicht beschädigt wurde.

Bad Kötzting. Am Kleintransporter entstand kein Schaden. Der Unfallfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, er meldete sich jedoch tags darauf bei der PI Bad Kötzting, um seine Beteiligung am Unfall anzugeben.

Trotzdem wird der Staatsanwaltschaft eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort vorgelegt.


0 Kommentare