26.02.2020, 10:10 Uhr

Hinweise erbeten Spiegelberührung im Gegenverkehr – Unfallgegner macht sich aus dem Staub

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern entfernte sich am Dienstagabend, 25. Februar, ein bislang unbekannter Pkw von einer Unfallstelle auf der Gemeindestraße zwischen Duggendorf und der Staatsstraße 2235.

Duggendorf. Der Zusammenstoß, bei dem offensichtlich an beiden Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt wurden, ereignete sich gegen 20.30 Uhr. Am BMW des Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe eines dreistelligen Betrages.

Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zum Unfallgegner aufgenommen und bittet auch um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare