25.02.2020, 12:38 Uhr

Grenzkontrolle 29-Jähriger hat Marihuana in der Hosentasche

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitagnachmittag, 21. Februar, fanden die Schleierfahnder bei einer Kontrolle am ehemaligen Grenzübergang Furth im Wald-Schafberg in der Hosentasche eines 29-jährigen Tschechen knapp sechs Gramm Marihuana.

Furth im Wald. Der Mann war als Beifahrer in einem BMW unterwegs. Die Fahnder beschlagnahmten das Rauschgift und zeigten den Mann wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz an.

Der Fahrer des Wagens, ein 28-jähriger Tscheche, stand unter dem Einfluss von THC, dem Wirkstoff von Cannabis. Bei ihm ordneten die Fahnder eine Blutentnahme an und unterbanden die Weiterfahrt. Ihn erwartet eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige, die ein einmonatiges Fahrverbot und ein saftiges Bußgeld nach sich zieht.


0 Kommentare