24.02.2020, 10:29 Uhr

Anzeige 22-Jährige wird bei Fahrübungen ohne Führerschein erwischt

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Eine Polizeistreife des Regensburger Einsatzzugs stellte am Abend des Freitags, 21. Februar, auf einen Großparkplatz im Regensburger Norden eine 22-Jährige fest, die in Begleitung eines 25-Jährigen Fahrübungen mit dessen Pkw durchführte.

Regensburg. Die Fahrerin war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Sie erwartet daher ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Den Halter des Fahrzeugs erwartet ebenfalls eine Anzeige, da er die Dame ermächtigte, das Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis zu führen.


0 Kommentare