23.02.2020, 21:20 Uhr

Kontrollen in Regensburg Unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitagmorgen,21. Februar, führte die Kontrolle eines 23-jährigen Regensburgers in Reinhausen zur Auffindung mehrerer Gramm Marihuana.

Regensburg. Nach der Beschlagnahme des Rauschgifts erwartet den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Bei der Kontrolle von zwei männlichen Personen in einer Parkanlage im Stadtnorden fanden die kontrollierenden Beamten der PI Regensburg-Nord am frühen Freitagabend einen bereits fertig gedrehten Joint auf. Den 21-jährigen Besitzer erwartet nun ebenfalls eine gleichgeartete Strafanzeige.

In der Nacht zu Sonntag mussten sich gleich zwei Fahrzeuglenker einer Blutentnahme unterziehen, da sie offensichtlich ihre Pkws unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln führten. Bei einem 30-jährigen BMW-Lenker schlug der Drogentest auf die Wirkstoffe THC und Amphetamin, bei einem 22-jährigen Skoda-Führer nur auf THC an. Beide Verkehrsteilnehmer müssen sich im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens verantworten.


0 Kommentare