20.02.2020, 12:23 Uhr

Schnell zur Stelle Spiegelklatscher vor den Augen der Polizei

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Sehr schnell bei der Aufnahme eines Unfalls war am Mittwochabend, 19. Februar, eine Streifenbesatzung der Polizei in Cham zur Stelle.

Cham. Noch während das Dienstfahrzeug hinter einem VW herfuhr, streifte dieser mit seinem Spiegel einen Außenspiegel eines geparkten anderen Fahrzeugs. Der Pkw wurde angehalten.

Der durch den 60-jährigen Fahrer verursachte Schaden beträgt 700 Euro.


0 Kommentare