20.02.2020, 10:15 Uhr

Frontalzusammenstoß Landsleute kollidieren frontal miteinander

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Durch Unachtsamkeit eines tschechischen Staatsangehörigen war es am Montagnachmittag, 17. Februar, zu einem Frontalzusammenstoß im Bereich der Abfahrt der Bundesstraße B20 zur Böhmerstraße (Lidl-Kreuzung) gekommen.

Furth im Wald. Der Unfallverursacher hatte mit seinem Pkw die Vorfahrt einer aus Furth kommenden Pkw-Führerin, ebenfalls aus Tschechien stammend, missachtet. Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall stark beschädigt, jedoch wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 8.000 Euro beziffert.


0 Kommentare