17.02.2020, 08:32 Uhr

Alkohol am Steuer Pkw-Fahrer reagiert nicht auf Kontrolle und fährt in Sackgasse

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Am Samstag, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sollte in Waldmünchen ein Pkw zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten werden. Der 59-jährige Fahrer reagierte aber nicht und fuhr einfach weiter. Letztlich blieb er am Ende einer Sackgasse stehen, stieg aus und wollte sich zu Fuß entfernen.

Waldmünchen. Er konnte aber noch unmittelbar am Fahrzeug festgehalten werden. Es wurde sofort deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Fahrer räumte den Konsum ein und ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert im Straftatenbereich. Als Folge wurden eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.


0 Kommentare