16.02.2020, 18:55 Uhr

Unfall in Eschlkam 17-Jähriger muss einem Hund ausweichen und stürzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstagvormittag, 15. Februar, rannte im Eschlkamer Ortsteil Schachten ein Hund auf die Fahrbahn, weswegen ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer ausweichen musste und zu Sturz kam.

Eschlkam. Dadurch zog sich der Kraftradfahrer leichte Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden von 500,- Euro. Der Hund blieb unverletzt. Gegen den Hundehalter wurden Ermittlungen eingeleitet.


0 Kommentare