16.02.2020, 13:42 Uhr

Um Hinweise wird gebeten Die Polizei sucht Zeugen für gefährliches Überholmanöver

 Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com

Zu einem haarsträubenden und gefährlichen Überholmanöver kam es am Freitag, 14. Februar, gegen 17.30 Uhr, in der Industriestraße in Parsberg.

Parsberg/Landkreis Neumarkt. Die Fahrerin eines bekannten Daimler-Benz A-Klasse hatte kurz zuvor in der Lupburger Straße eine Meinungsverschiedenheit mit der Fahrerin eines VW Golf wegen deren gefahrener Geschwindigkeit. Mit Lichthupe und Dauerhupen wurde hier die Golffahrerin durch die Mercedes-Fahrerin zum Anhalten gezwungen. Nachdem die Fahrt wieder fortgesetzt wurde, überholte die Mercedes-Fahrerin den Golf trotz nahenden Gegenverkehrs. Ein unbekannter Fahrer eines weißen SUV und die Golffahrerin mussten stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Zeugen des Vorfalls, wie der unbekannte Fahrer des SUV, werden gebeten, sich mit der Polizei Parsberg unter der Telefonnummer 09492/ 9411-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare