16.02.2020, 10:25 Uhr

Kontrolle in Regensburg Zu kräftig Geburtstag gefeiert – Jubilar saß mit über 1,1 Promille am Steuer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 16. Februar, gegen 3.30 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Regensburg-Nord in der Donaustaufer Straße bei einem in Stadtsüden wohnhaften Regensburger eine allgemeine Verkehrskontrolle durch, zufälliger weise nur wenige Stunden nach dessen „rundem“ Geburtstag.

Regensburg. Ein Atemalkoholvortest ergab bei dem Studenten einen Wert von über 1,1 Promille, worauf bei ihm eine ärztliche Blutentnahme angeordnet wurde. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.


0 Kommentare