13.02.2020, 16:26 Uhr

Erneut Reifen zerstochen Polizei schließt Zusammenhang von Taten nicht aus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 9. Februar, in der Zeit von 18.15 bis 22 Uhr, wurden auf einem Parkplatz in der Johannisstraße in Brennberg zwei Pkw-Reifen beschädigt.

Brennberg. Ein bisher Unbekannter zerstach von einem dort abgestellten grauen Pkw, Ford Eco Sport, sowie einem blauen Pkw, VW Polo, jeweils einen Reifen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 300 Euro. Bereits vor einigen Monaten kam es zu ähnlichen Taten in diesem Bereich. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/9411-0.


0 Kommentare