12.02.2020, 16:10 Uhr

Geldstrafe 33-Jähriger mit Haftbefehl gesucht und an der Grenze erwischt

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Kurz nach der Grenze bei Furth im Wald überprüften die Schleierfahnder einen Seat mit bulgarischer Zulassung. Der 33-jährige bulgarische Fahrer wurde von der Staatsanwaltschaft Regensburg mit Haftbefehl gesucht.

Furth im Wald. Die 40 Tage Haft konnte er durch Bezahlung einer Geldstrafe von fast 1.700 Euro abwenden.


0 Kommentare