07.02.2020, 13:41 Uhr

Empfindliches Bußgeld und Fahrverbot 44-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss mit dem Auto

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstagvormittag, 7. Februar, führten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf im Ortsteil Eitlbrunn bei einem Pkw-Fahrer eine routinemäßige Verkehrskontrolle durch. Hierbei ergaben sich Anzeichen, dass der 44-jährige Landkreisbewohner unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

REGENSTAUF. Zur Klärung wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Verkehrsordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Dem 44-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, zudem erwartet ihn nun ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat.


0 Kommentare