02.02.2020, 20:04 Uhr

Ermittlungen wegen Betrugs eingeleitet Further bestellt und bezahlt Modelleisenbahn – Ware wird nicht geliefert

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 64-jähriger Further wollte auf der Internet Plattform „Ebay“ eine Modelleisenbahnlok mit zwei Waggons erwerben. Als er mit dem Anbieter einig war, überwies er Mitte Januar den vereinbarten Betrag von 130 Euro auf das angegebene Bankkonto im Raum Düsseldorf.

FURTH IM WALD Bislang wurde die Ware nicht geliefert. Der Anbieter ist nun auch nicht mehr erreichbar. Entsprechende Ermittlungen wegen Betrugs wurden eingeleitet.


0 Kommentare