02.02.2020, 19:45 Uhr

Anzeigen erstattet Die Chamer Polizei musste zu mehreren Körperverletzungen ausrücken

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Nach einem vorangegangen Streit schlug ein 37-jähriger Mann einer 44-jährigen Frau in Cham mit der Hand ins Gesicht. Weiter bedrohte der Mann die Frau mit einem Messer. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Gegen den Mann wird Anzeige erstattet.

CHAM Zu einer weiteren Körperverletzung wurden Beamte der PI Cham am 2. Februar gegen 3.45 Uhr gerufen. In einer Disko in der Rodinger Straße in Cham bog ein 34-jähriger Mann einer 29-jährigen Frau die Finger beider Hände nach hinten. Die Frau musste deshalb im Krankenhaus Cham behandelt werden. Gegen den Mann wird ebenfalls Anzeige erstattet.

Weiter wurde ein 24-jähriger vor der Disco von einem Unbekannten geschlagen. Der junge Mann wurde dadurch ebenfalls verletzt. Hier wurde ebenfalls Anzeige erstattet.


0 Kommentare