30.01.2020, 12:40 Uhr

Anzeigen gegen Lkw-Fahrer erstattet Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten

(Foto: ginasanders/123RF)(Foto: ginasanders/123RF)

Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwoch, 29. Januar, wurde um 14.15 Uhr ein 29-jähriger Lkw-Fahrer auf dem Autobahnrastplatz bei Berg überprüft. Dabei stellten die Beamten Überschreitungen bei den Lenk- und Ruhezeiten fest. Die Weiterfahrt wurde bis zur Beendigung der fälligen Pause unterbunden. Anzeigen gegen den rumänischen Fahrzeughalter und den Fahrzeuglenker wurden entsprechend erstattet.

BERG Des Weiteren wurde am selben Tag um 11.30 Uhr ein 36-jähriger, türkischstämmiger Lkw-Führer auf dem Autobahnrastplatz einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Auch hier konnten die Beamten mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten feststellen. Gegen ihn und den Fahrzeughalter wurden ebenfalls Anzeigen erstattet.


0 Kommentare