26.01.2020, 09:34 Uhr

35-Jähriger prallt gegen Baum Fahrzeug überschlägt sich – zwei Erwachsene und zwei Kinder verletzt

(Foto: DRF Luftrettung)(Foto: DRF Luftrettung)

Am Samstag, 25. Januar, gegen 15 Uhr kam es im Ortsbereich Roßbach bei Wald zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall.

WALD Ein 35-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Wald befuhr die Süssenbacher Straße in Fahrtrichtung Maiertshof. Kurz vor dem Ortsende kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte das Fahrzeug gegen einen Baum, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich in dem Fahrzeug noch eine 33-jährige Beifahrerin und zwei Kinder. Die Beifahrerin erlitt durch den Unfall schwere Kopfverletzungen und musste per Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer und die beiden Kinder wurden ebenfalls verletzt und wurden auch in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert.

Auf die Unfallursache gibt es bislang noch keinerlei Hinweise. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter herangezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Wald war mit starken Kräften vor Ort.


0 Kommentare