26.01.2020, 07:28 Uhr

Circa 13.000 Euro Sachschaden Drei Personen nach Verkehrsunfall leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Eine 45-jährige Fahrerin eines Pkws der Marke Audi S3 übersah am Samstag, 25. Januar, auf der Staatsstraße 2165 aus Richtung Traidendorf kommend beim Einbiegen in Richtung Kallmünz einen entgegenkommenden Pkw der Marke Seat Ibiza.

KALLMÜNZ Sowohl die beiden jungen Männer im Seat als auch die Unfallverursacherin wurden durch die Kollision leicht verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 13.000 Euro.

Da an der Unfallstelle auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren, führte die Feuerwehr Kallmünz die erforderlichen Reinigungsmaßnahmen durch. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.


0 Kommentare