25.01.2020, 19:19 Uhr

Drogenschnelltest verlief positiv 22-Jähriger unter Einfluss von Cannabis am Steuer

(Foto: yuyu2000/123RF)(Foto: yuyu2000/123RF)

Am Freitag, 24. Januar, fiel einer Streife der PI Neutraubling auf der Kreisstraße R4 bei Seedorf in Pentling ein Pkw aufgrund mangelhafter Beleuchtung auf. Bei der Überprüfung des Pkws und des 22-jährigen Fahrzeugführers aus dem Bereich Bad Abbach wurde festgestellt, dass sich dieser unter dem Einfluss von Cannabis befand.

PENTLING Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf THC. Nach der erfolgten Blutentnahme auf der Dienststelle wurde gegen den Betroffenen nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren nach § 24a StVG eingeleitet. Ihn erwarten damit eine Mindestgeldbuße von 500 Euro, einen Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.


0 Kommentare