24.01.2020, 14:06 Uhr

PI Neumarkt ist beschäftigt Zwei Unfallfluchten in zwei Tagen

(Foto: Erich Teister/123rf.com)(Foto: Erich Teister/123rf.com)

Am Mittwoch, 22. Januar, zwischen 20 Uhr und 23.59 Uhr, wurde ein in der Weinbergerstraße in Neumarkt in der Oberpfalz geparkter grauer Audi A3 von einem bislang unbekannten Täter angefahren und auf der gesamten Beifahrerseite verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

NEUMARKT IN DER OBERPFALZ/PYRBAUM Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neumarkt in der Oberpfalz unter der Telefonnummer 09181/ 48850.

Am Donnerstag, 23. Januar, um 17.40 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer in Pyrbaum die Allersberger Straße ortseinwärts. Er touchierte einen am rechten Fahrbahnrand parkenden blauen Pkw, Toyota und beschädigte den linken Seitenspiegel. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Eine Zeugin beobachtete dies und notierte sich das Kennzeichen und konnte eine Fahrerbeschreibung abgeben. Der ermittelte 78-jährige Fahrer gab an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben.


0 Kommentare