24.01.2020, 13:11 Uhr

Unfallursache unklar 54-Jährige wird nach Unfall geborgen und schwer verletzt in Klinik gebracht

(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoels/123rf.com)

Am Donnerstag, 23. Januar, gegen 19.30 Uhr, war eine 54-Jährige auf der Staatsstraße 2234 zwischen Parsberg und Hörmannsdorf unterwegs, als sie aus bisher unbekannten Gründen in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam und sich mit ihrem Mitsubishi mehrfach überschlug.

PARSBERG Die Frau wurde schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen und mit dem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik verbracht. Am Mitsubishi entstand Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Am Unfallort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Parsberg und Rudenshofen eingesetzt.


0 Kommentare